Header_rechts_Zufall.jpg
Startseite arrow 03-03-2019/2


Quelle: Bürgerkurier (Online-Zeitung) vom 03.03.2019

 

ALTENKIRCHEN – Karnevalsumzug der KG Altenkirchen am Karnevalssonntag bei miesem Wetter

Veröffentlicht am 3. März 2019 von wwa

ALTENKIRCHEN – Karnevalsumzug der KG Altenkirchen am Karnevalssonntag bei miesem Wetter – Das sah in der Kreisstadt nach einem völlig verregnetem Karnevalsumzug aus. Während sich die Zugteilnehmer in der Siegener- und Rathausstraße sammelten und nach vorgegebener Zugnummer postierten regnete es noch heftig und es sah gar nicht nach Besserung aus. Doch fünf Minuten vor dem Start schloss der Himmel seine Schleusen und stellte die permanente Berieselung ein. Entsprechend wenig Publikum säumte zu diesem Zeitpunkt die Fußgängerzone, die Wilhelmstraße. Besonders motiviert und lustig sahen die meisten Zugteilnehmer zu dem Zeitpunkt auch nicht aus. Sie hatten sich im Gemüt dem „freundlichen Wetter wohl angepasst. Doch mit zunehmender Zugwegdauer und ohne himmlische Befeuchtung stieg auch der Spaß an der Freude und das Temperament fand den Weg in die Menge. Schepp schepp, Ole, Helau, Alaaf und was es sonst noch so an karnevalistischen Schlachtrufen gibt, war lautstark zu hören. Eine ganze Reihe von Karnevals Tollitäten befanden sich im Zug, so auch erstmals der Prinz der KG Burggraf.

Angeführt vom Polizeifahrzeug der Polizeiinspektion Altenkirchen rollte der Karnevalszug durch die Kreisstadt, gefolgt von der Zugleitung mit Zugleiter Karlheinz Fels. Zu Fuß folgte die Zugführung in Person von Frank Jacobi von der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen, dem Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels, der Fußgruppe Wandergruppe „Rut/Wiess“ Schöneberg, Fußgruppe Reit-, Zucht- und Fahrverein Altenkirchen, Fußgruppe SSV Almerbach/Fluterschen mit einem handgezogenen Bob, Fußgruppe „Die Herpterother Reitteufel“, Fußgruppe Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen, Bagagewagen des „Zwergenstaat Bachenberg“, Fußgruppe Heavenly Force, Cheerleader CVJM Altenkirchen, Fußgruppe DLRG Altenkirchen, Fußgruppe Dorfgemeinschaft Hilkhausen, Fußgruppe Schützenverein Orfgen, Fußgruppe Tanzgruppe Schützenverein Maulsbach.

Die zweite Gruppe wurde vom Jugendblasorchester Mehrbachtal angeführt. Ihr folgten das Tanzcorps der KG Wissen, die Prinzengarde und Elferrat der KG Wissen, der Prinzenwagen der KG Wissen mit Prinzessin Marion I., Fußgruppe „OMUS Helmenzen“, Motivwagen „OMUS Helmenzen“, Fußgruppe Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen, PKW mit Anhänger toom-Baumarkt Altenkirchen, Motivwagen „Narrenkappe“ KG Fidele Jongen Pracht, Fußgruppe KG Fidel Jongen und Mädels Pracht, Bagagewagen der Dorfjugend Oberdreis, Möhnenverein „Die Scheuerbotzen“, Motivwagen Wahlroder Kirmesfreunde, Fußgruppe Die närrischen Ritter Westerwald, Fußgruppe Schützenverein Michelbach Abteilung Gymnastikgruppe.

Gruppe drei führte der Musikverein Steinebach an. Ihm folgten die Fußgruppe Westerwald Bank, Prinzenwagen HC Erbachtal, Fußgruppe WKF „ Wisserner Karnevals Freunde“, Motivwagen WKF „Wissener Karnevals Freunde“, Fußgruppe Annabelle Hausmann, Motivwagen „Rennstall Marrazza“, Fußgruppe „Schöneberger Bordsteinschwalben“, KG Morsbach mit Tanzgruppe, Prinz und Bagagewagen, Motivwagen „Könichreich Hilgenroth“, Fußgruppe FSG Hasselbach/Werkhausen, Prinzenbus seiner Tollität Prinz Christian I. aus dem Hause Bergk, Motivwagen Mini Tanzcorps der KG Altenkirchen, Elferratswagen der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972.

Den Schluss bildete der Musikverein Rot/Weiß Nauroth, gefolgt vom Tanzcorps der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972, dem Prinzen der KG Burggraf Domenik I. aus dem Hause Noll, Prinzenwagen der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 mit seiner Tollität Prinz Christian I. aus dem Hause Bergk mit seinen Ajutanten-Team, Prinzenmariechen Alina Tochenhagen und Solomariechen Leonie Witt. Das Schlußlicht bildeten die Abschlussfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr und DRK Altenkirchen. (wwa) Fotos: R. Wachow/Till Isele. Weitere Fotos in der Bildergalerie des Bürgerkuriers.

 

 
© 2019 KG-AK
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.