Header_rechts_Zufall.jpg
Startseite arrow 20-11-2018


Quelle: AK-Kurier (Online-Zeitung) vom 20.11.2018

 

Wachhäuschen der Altenkirchener Karnevalisten aufgestellt

Das hat Tradition bei den Altenkirchener Karnevalisten: Das Aufstellen des Wachhäuschen an ihrem Vereinslokal in der Bahnhofstraße an „MonA´s Eck“. Hier treffen sich die Karnevalisten zu allen Anlässen, von hier werden die Touren gestartet und an gleicher Stelle enden sie auch.

                
Die Altenkirchener Karnevalisten haben ihr Wachhäuschen an ihrem Vereinslokal in der Bahnhofstraße an „MonA´s Eck“ aufgestellt. (Foto: Verein)
Altenkirchen. Zur Tradition gehört es bei den Karnevalisten aus Altenkirchen, dass sie nach der Prinzenproklamation an ihrem Vereinslokal in der Bahnhofstraße an „MonA´s Eck“ das karnevalistische Wachhäuschen aufstellen und das Vereinslokal für die heiße Phase der Session umgetauft wird in „Prinzenklause“. Die Prinzenklause, Domizil von Prinz Christian I., ist Dreh- und Angelpunkt der Aktionen bis Aschermittwoch. Hier treffen sich die Karnevalisten zu allen Anlässen, von hier werden die Touren gestartet und an gleicher Stelle enden sie auch. In den Anfangsjahren der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen war das Wachhäuschen noch etwas geräumiger und war zu Beginn von Treffen und auswärtigen Besuchen besetzt. (PM)

 

 
© 2018 KG-AK
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.